Fahrschule Schwägerl

Klasse B

Show more

Klasse B17

Show more

Simulator

Show more

Klasse B96

 

FÜHRERSCHEIN KLASSE B96

 

Definition Klasse B96

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 750kg bestehen. Die zulässige Gesamtmasse des Zuges darf 4250 kg nicht übersteigen.

 

Mindestalter

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Begleitetes Fahren mit 17 ist möglich. Siehe Klasse B17.

 

Vorgeschriebene Ausbildung

Vorgeschrieben ist eine mindestens 7-stündige Ausbildung (an einem Tag möglich). Diese besteht aus 2,5 Std. Theorie sowie 3,5 Std. praktischen Fahrübungen und einer Std. Fahren im öffentlichen Verkehr.
Anschließend wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Eine theoretische oder praktische Prüfung muss nicht abgelegt werden.

 

Behördenantrag

Nach oben genannter Ausbildung erhalten Sie eine Bescheinigung, mit der Sie bei der Führerscheinstelle Eichstätter Str. 2, 80684 München (U-Bahn Westenstraße) einen neuen Führerschein beantragen können. Dieser enthält dann die Schlüsselzahl 96.

 
 

Klasse BE

Show more

Klasse A

Show more

Klasse A2

Show more

Klasse A1

Show more

Klasse AM

Show more

MOFA

MOFA-AUSBILDUNG

 

Definition Mofa

Mofas sind einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor, deren Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwidigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25km/h beträgt; besondere Sitze für Kinder unter sieben Jahre dürfen jedoch angebracht sein.
 

Mindestalter

Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Werden Kinder unter sieben Jahre mitgenommen mitgenommen muss der Fahrer mindestens 16 Jahre alt sein.

 

Vorgeschriebene Ausbildung

  • Theorie:

    Insgesamt sind 6 Theorieunterrichte vorgeschrieben.
    Wie häufig Sie den Unterricht pro Woche besuchen, hängt von Ihrem persönlichen Zeitplan ab. Lediglich die vorgeschriebene Mindestanzahl muss vor der Theorieprüfung absolviert werden.
    Mein Ziel ist es, Ihnen einen abwechslungsreichen und informativen Theorieunterricht zu bieten, der Sie nicht langweilt und Ihnen möglichst viel Lern- und Vorbereitungszeit auf die theoretische Prüfung abnimmt. Für Fragen stehe ich Ihnen nach dem Unterricht selbstverständlich gerne zur Verfügung.
  • Praxis:

    Der Gesetzgeber schreibt insgesamt 90 Minuten praktische Fahrausbildung vor. Eine praktische Prüfung findet nicht statt.
    Schutzkleidung wie Motorrad-Jacke und -Hose , Helm, Nierengurt und Handschuhe werde kostenlos von uns zu Verfügung gestellt.